In Messen, Veranstaltung

Der CMT Karrieretag

 

Hallo ihr Lieben,

meine Ausbildung geht gut voran. Die ersten fünf Monate liegen hinter mir und ich habe schon Vieles gelernt. In den nächsten Monaten bin ich in der Tourismus Akademie tätig – einer Einrichtung der IHK Nordschwarzwald. Nun möchte ich Euch erzählen, welche neuen Erfahrungen ich hier gewonnen habe:

Im Oktober 2018 hat mich-meine Ausbilderin, IHK-Tourismusreferentin Elke Schönborn, zu einem Videodreh des Senders Big FM mitgenommen. In dem Video haben zwei Azubis, eine Köchin und ein Hotelfachmann ihren jeweiligen Beruf vorgestellt.

Es war spannend zu sehen wie die Profis von Big FM das Video produziert haben. Schaut Euch das fertige „Ding“ mal doch mal an:

https://www.youtube.com/watch?v=15tBqoP8P2A&feature=youtu.be

Zur Belohnung für das erfolgreiche Video wurden wir am 16.01.2019 zum CMT-Karrieretag eingeladen.

Um 08:20 Uhr ging es los. Wir fuhren gemeinsam mit den Azubis aus dem Video nach Stuttgart zur CMT und zum Karrieretag in die Messehalle Stuttgart.

Dort angekommen bauten wir zuerst einmal unseren Stand auf. Frau Schönborn hat an diesem Tag ein „Speedcoaching“ durchgeführt. Was das ist? Sie hat den Besuchern, insbesondere Ausbildungssuchenden, Tipps für ihre Aus- und Weiterbildungen im Tourismus gegeben.

Den Karrieretag hat Guido Wolf, Minister der Justiz & für Europa eröffnet.

Direkt neben unserem Stand hat sich ein Fotograf eingerichtet. Die Besucher unseres Standes hatten damit die Möglichkeit, kostenlose professionelle Bewerbungsbilder von sich aufnehmen zu lassen. Auch wir haben uns die Chance nicht entgehen lassen, uns mit einem gemeinsamen Gruppenbild verewigen zu lassen 😉.

Um 13.00 war es so weit: Die Azubis aus der Gastronomie und dem Tourismus präsentierten, sozusagen als Ausbildungsbotschafter was Hotelfachleute und Köche so alles ,drauf‘ haben müssen und was ihre Aufgaben sind. Sie haben sich zudem kurz vorgestellt und ihr Hotel präsentiert, in dem Sie Ihre Ausbildung erhalten.

Danach hieß es endlich: Mittagessen! Wir haben im V.I.P Restaurant der CMT-Messe gegessen. Das Menü war sehr schmackhaft, weshalb wir den Weg zum Buffet mehrmals „auf uns nahmen“.

Frisch gestärkt ging der Messetag weiter – mit vielen interessanten Vorträgen, etwa über das Studieren und Arbeiten im Ausland oder auch über die Erfolgschancen im Tourismus.

Zum Ausklang des Messetages gab es noch kleine Snacks bei unterhaltsamen Gesprächen. Es war ein schöner und abwechslungsreicher Tag auf dem CMT-Karrieretag – und eine neue wertvolle Erfahrung, die mir jetzt mehr Sicherheit gibt, wenn ich mal wieder auf einer Messe zu tun habe.

Habt Ihr schon Messerfahrung? Lasst es mich wissen!

Eure Paula

Bitte Suchbegriff eingeben