In Veranstaltung

Azubi-Tag 2019

Hallo ihr Lieben,

ich hoffe ihr hattet alle schöne Pfingstferien und habt das endlich einmal warme Wetter ausgenutzt.

Eine Woche vor den Ferien haben die Konstanzer Azubis für uns Azubis der IHK Nordschwarzwald und andere IHKs aus Baden-Württemberg ein ganz besonderes Event organisiert: Unseren Azubi-Tag 2019! Anfang Juni, bei schönstem Sonnenschein, führen wir mit dem Zug nach Konstanz.

Am ersten Tag haben wir Azubis und unser Ausbilder Herr Brecht zuerst einmal in unser Hotel eingecheckt. Danach stand der Empfang auf der Dachterrasse der IHK in Konstanz an – Ein sehr modernes Gebäude das direkt am Rhein liegt. Wir haben eine interessante Stadtführung durch das historische Konstanz erlebt, insbesondere die malerische Altstadt. Nach fünf Kilometern Fußweg hat uns ein extra gechartertes Boot am Konstanzer Hafen abgeholt und zur IHK zurückgefahren. Zum Abschluss des schönen Tages stand ein gemeinsames Abendessen auf dem Plan.

Frisch gestärkt vom Frühstück starteten wir den Azubi-Tag 2019 mit einem Vortrag zum Thema „Stress“. Dazu teilten wir uns in drei Gruppen auf: die Ausbilder in eine Gruppe und wir Azubis untereinander in zwei Gruppen. Meine Gruppe begann morgens mit dem Faszientraining. Habt ihr davon schon mal etwas gehört? Wir führten dabei Bewegungen auf einer Schaumstoffrolle aus – zur Muskelentspannung. Außerdem fördert dies das Gleichgewicht und die Beweglichkeit, sagt jedenfalls der Trainer. Ich habe mich danach auf jedem Fall viel fitter gefühlt. Anschließend haben wir Lifekinetik Übungen ausprobiert. Sie bestehen aus Gehirntraining, Bewegung und visueller Wahrnehmung. Dadurch entstehen neue Vernetzungen im Gehirn und man wird leistungsfähiger. Das bestätigen die neuesten Neurowissenschaftlichen Forschungen. Ich hatte das Gefühl, es hier mit den neuesten Methoden zu tun zu haben.

Nach dem Mittagessen war das Lauftraining dran. Die Trainerin, eine professionelle Läuferin, hat uns gezeigt worauf es beim Laufen ankommt. Obwohl ich gedacht habe, dass Laufen doch nicht so schwer sein kann ist mir aufgefallen, dass zu viele Menschen nicht richtig auftreten und dadurch ihre Gelenke beschädigen. Zum Schluss hörten wir einen Vortrag über Ernährung, ein Thema, für das ich mich sehr interessiere. Ich finde, dass es wichtig, dass man sich gesund und bewusst ernährt. Auch wenn ihr es schon tausend Mal gehört habt: Es ist gesünder eine Mahlzeit weg zu lassen anstatt eine hinzuzufügen. Nach dem Vortrag mussten wir uns bald verabschieden. Von der IHK Konstanz haben wir ein kleines Präsent mit Lebensmitteln aus der Region am Bodensee bekommen.

Für mich war der Azubi-Tag 2019 eine sehr schöne Erfahrung. Das Thema Sport und Ernährung hat mich total interessiert und ich habe viel neues dazu gelernt. Ich bin dankbar, dass wir so eine Chance, wie den jährlichen Azubi-Tag haben und freue mich schon auf nächstes Jahr.

Wie steht ihr denn so zu dem Thema gesunde Ernährung und Sport? Lasst es mich wissen.

Eure Paula

 

Bitte Suchbegriff eingeben